Ratzeburg – Bremer Team mit Podestplatz

Vorn dabei ist das kleine Bremer Team bei der 52. Internationalen Ruderregatta in Ratzeburg. Besonders in Szene setzte sich Tobias von Randow – er gewann am Samstag mit seiner Renngemeinschaft den Vierer ohne Steuermann. Platz fünf gab es am ersten Regattatag im Achter.

Gut dabei waren auch Beke Schütz (Bremerhavener RV) und Lars Bergmann (Vegesacker RV) im Einer. Während B. Schütz am Samstag das B-Finale vor Kristine Halberg Engell vom Bagsvärd RK aus Dänemark gewannn kam L. Bergmann im B-Finale auf Platz drei.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel, Regatta veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.