Senatsteller bleibt in Bremen

Regatta Bremen – auch in diesem Jahr bleibt der „Preis des Senats“ aus dem abschließenden Achterrennen in Bremen. Wie im letztem Jahr gewann die Bremer Landesauswahl das letzte Rennen der Regatta und damit den „Senatsteller“. Auch im Frauenachter im Rennen davor siegte das Bremer Auswahlboot mit Ruderinnen vom Bremerhavener Ruderverein, Bremen 82 und Hansa Bremen.BremenTeller

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier im Weser-Kurier zu lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel, Regatta veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.