Jacobs Universität – Müller gewinnt Preisgeld

JB-VIERER-2013-JacobsZahlreiche spannende Rennen gab es auch in diesem Jahr bei der Ergometerregatta der Jacobs Universität. Die Ruderinnen und Ruderer des Landesverbandes zeigten in den offenen Rennen Flagge – leider aber nicht in den Rennen der gleichzeitig stattfindenden ADH-Open. Schnellster Bremer über die 2000 Meter war Andre Müller vom BSC, der das Preisgeld von 250 Euro gewann.
Besonders der Nachwuchs war mit Elan am Start, wie z.B. die Sieger im Junior-B-Vierer aus Bremerhaven (siehe Bild). Die Ergebnisse des Wettkampfes gibt es auf den Seiten der Jacobs Universität. Bilder zum Wettkampf findet man hier unter Bilder.
Weitere Infos zum Ergometer-Cup gibt es auch im Weser-Kurier!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.