Bremer im Achtersprint auf dem Podest

Im Ziel - Rgm Uni Bremen / Dresden auf Platz zwei

Im Ziel – Rgm Uni Bremen / Dresden auf Platz zwei
Das Bremer Frauenteam beim Jubeln!

Das Bremer Frauenteam beim Jubeln!

Das Männer-Team bei der Siegerehrung.

Das Männer-Team bei der Siegerehrung.

Die Bremer Ruderinnen und Ruderer sind auch in dieser Saison erfolgreich im Ergometerrudern. Glückwunsch zum Meistertitel im Frauen-Achter!

Während die Bremer Frauen (Eleni Melis, Judith Maurer, Lisa Baues, Melanie Baues, Theresa Goldgrabe) in Renngemeinschaft mit dem Team Nordwest ihren Titel aus dem letztem Jahr im Achter-Sprint über 350 Meter am Ende der Ergometer Indoorserie in Kettwig erfolgreich verteidigten, diesmal allerdings zeitgleich mit den Ruderinnen aus Minden, erruderten die Bremer Uni-Ruderer (Joos Lange, Sören Dannhauer, Mateusz Cienciala, Andre Müller) zusammen mit den Studenten aus Dresden hinter der Renngemeinschaft Leverkusen/Bonn den zweiten Platz in 55,0 Sekunden für die 350 Meter und belegten damit in der Meisterschaftswertung Platz 3.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.