Bremen in der Bundesliga angekommen

Bremer Achter in Frankfurt -Ruderbundesliga Beim ersten Auftritt nach der langen Pause hat sich Team „Bremen erleben“ vom Bremer Ruderverein mit einem Superauftritt zum Saisonstart in Frankfurt in der Ruderbundesliga zurückgemeldet.

Mit Platz sechs nach nur knapper Niederlage im dritten Finale hat die Mannschaft überzeugt. „Wir haben wieder BL-Luft geschnuppert und Superrennen gefahren, da ist noch mehr drin!“ war die geschlossene Aussage der Mannschaft nach der beeindruckten Vorstellung. Mit Volldampf geht es jetzt ins Training für den nächsten Auftritt der Bremer auf dem Maschsee in Hannover.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel, Bundesliga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.