Senatsehrung 2012 im Bremer Rathaus

Deutsche Meister, Vize-Weltmeister, Europameister, und Weltmeister trafen sich wieder in der Oberen Rathaushalle. 300 Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Funktionäre tauschten ihre Sportkleidung gegen feine Kleider und Anzüge um ins Rathaus zu kommen – denn es war wieder Senatsehrung.

Sportsenator Ulrich Mäurer und LSB Präsident Peter Zenner ehrten, im Rahmen des Jahresempfangs des Sports, zahlreiche Sportlerinnen und Sportler für die Verdienste im vergangenen Jahr. Die Ruderer waren durch die Deutschen Hochschulmeister im Männerdoppelvierer mit den Mannschaftsmitgliedern Sören Dannhauer – Tobias von Randow – Kim Fürwentsches – Joos Lange – Knud Lange, sowie Lisa und Melanie Baues, Deutsche Hochschulmeister im Lgw.-Frauendoppelzweier vertreten.

Neben den Sportlern wurden auch wieder Vereinsfunktionäre und Vereine für ihre Arbeit mit der Senatsehrung ausgezeichnet. Geehrt wurde dabei auch Hans-Jürgen Busch  vom Vegesacker Ruderverein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel, Ehrungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.