Wiebke Schütt holt Bronze

Wiebke Schütt meldete sich bei der DHM 2015 in München nach langer Verletzungspause erfolgreich im Einer zurück. In einem spannenden Rennen im vollen Bootefeld erruderte sie die Bronzemedaille im Frauen Einer.

Das Bild zeigt sie bei der Siegerehrung vor der Tribüne auf der Olympiastrecke.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.