Ruderer setzen sich durch – Mannschaft des Jahres 2011

S U P E R !!!
wie schon im Vorjahr stehen die Bremer Ruderer hoch im Kurs. Erneut wurde die Mannschaft des Doppelvierers vom Bremer Verein für Hochschulsport von den Leserinnen und Lesern des Weser-Kuriers und der Nordsee-Zeitung zahlreich gewählt und damit

Mannschaft des Jahres 2011

im Land Bremen. In der Besetzung Sören Dannhauer, Joos Lange, Kim Fürwentsches und Knud Lange (v.r.n.l.) ruderte der Doppelvierer in heimische Umgebung auf dem Werdersee zur Deutschen Hochschulmeisterschaft 2011 und gewann mit Tobias von Randow, der für K. Lange ins Boot kam, in Moskau die Europameisterschaft.

G L Ü C K W U N S C H zur Mannschaft des Jahres 2011
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.